Über uns

KTC-Center e.V.

ist eine, unpolitische Non-Profit-Organisation. ein kleiner Verein von ehemaligen Studenten, Wissenschaftlern und Fachleuten afrikanischer  Herkunft. Unser Verein wurde gegründet zur Förderung deutsch- afrikanischer Freundschaften, Förderung der Erziehung, Volks-und Berufsbildung und Studentenhilfe und unter anderem auch zum Transfer von Wissen und Technologie nach Afrika durch Entwicklungsprojekte. Uns alle verbindet die Grundidee, den afrikanischen Kontinent im Kleinen durch unternehmerische Projekte zu verbessern.

 

Zwecke des Vereins sind
1. Förderung internationaler Gesinnung, der Toleranz auf allen Gebieten der Kultur und der
Volksverständigungsgedanken.
2. Förderung der Erziehung, Volks- und Berufsbildung und der Studentenhilfe.
3. Wissen- und Technologietransfer nach Afrika durch Entwicklungsprojekte fördern


AUFGABEN:
Der Verein erreicht seine Ziele insbesondere durch:

1. Regelmäßige Diskussionen über ökonomische, soziale, kulturelle und sonstige Probleme Afrikas
und der Welt.
2. Förderung des Meinungs- und Erfahrungsaustausches mit anderen gemeinnützigen
Körperschaften oder Körperschaften des öffentlichen Rechts zusammen.
3. Kostenlose Durchführung von IT-Schulungen und Seminare in Deutschland für Studenten und
Flüchtlinge sowie IT-Projekte in Entwicklungsländern in Afrika beg